Schließen
Skip to content
Blog_Titelbild (7)

#pirnaerleben

Altstadt Pirna

Erleben Sie Pirna mit Musik & Kunst und einem verkaufslangen Samstag bis 18:00 Uhr.

 

Straßenkultur in Bestform

Am Samstag, den 25. September steht in der Pirnaer Altstadt noch einmal der Aktionssommer #pirnaerleben auf dem Programm. Von 14 Uhr bis 18 Uhr zeigen Künstler ihre Darbietungen auf verschiedenen Kulturinseln in den Gassen und bereichern damit den verkaufslangen Samstag.

Temperamentvoll wird es auf der Schmiedestraße mit dem Rock-Gitarrist Christian Sorge „Sorje“, der – kulinarisch begleitet von der Winzerfamilie Winn – einen Mix aus Classic Rock, Rock´n Roll, Country und Eigenkreationen zu Gehör bringt. Auch Marty Hall wird zu Gast sein. Der Musiker, der den Blues zu einer Kunstform entwickelt hat. Er gehört zu den Acts, die es schaffen, ihr Publikum schon mit den ersten Takten zu fesseln. Vor dem neuen Stadtbüro des Citymanagement Pirna e.V., auf der Schössergasse, wird Giorgio D´Ambrosio aus Italien spielen. Als reisender Vollblut-Musiker tourt er gerade durch Deutschland und wird seinen Beitrag für #pirnaerleben leisten. Hier werden zudem alle Pirna Unikate präsentiert und angeboten. Weine von den hiesigen Winzern der Familie Riedel sind in der Schössergasse zu finden. Hier kommen Weinliebhaber auf ihre Kosten. Ab 16 Uhr erklingen auf der Kulturinsel am Markt wieder „Anständige Lieder mit Abstand“ mit Peter Lippert & friends. Auf den Gassen sind unterhaltsame Walking Acts unterwegs, wie die Stelzenläufer von Inflammati oder Theo, der Reimeprecher als Stadtgucker auf zwei Rädern.

Der Aktionssommer wird unterstützt von der Radeberger Gruppe, Ostsächsische Sparkasse Dresden, Stadtwerke Pirna, Stadtentwicklungsgesellschaft Pirna, e.s.m. Edelstahl- Schwimmbad- und Metallbau GmbH, VGWG Pirna Süd eG und der Volksbank Pirna.